... singen ist Glückssache

Gedanken

blog_gedanken

Kinder des Lichts

Geht eine Kerze aus, weil es ihr im Raum zu dunkel wird, oder wird es dunkel, weil die Lichtquelle verlöscht? Zeigt sich die Sonne im Frühjahr wieder länger, weil es bei uns allmählich wieder heller und wärmer wird, oder blüht und atmet alles auf, weil uns die Strahlen der Sonne nach einem dunklen Winter endlich…

blog_gedanken

Außerhalb meiner Selbst

In unregelmäßiger Regelmäßigkeit bin ich erstaunt, wie wenig ich mich selbst kenne. Übers Jahr gesehen gibt es Tage, Situationen und Phasen, in denen erlebe ich mich souverän, als gefestigten Menschen und Christen. Ich kann meine Gedanken mitteilen, auf etwas hinweisen und Menschen fühlen sich angesprochen. Es gelingt mir, theologische Erkenntnisse vor 500 Menschen überzeugend rüberzubringen….

blog_gedanken

Christliche Gemeinschaft

Die Stimmung ist harmonisch, Christen sind füreinander da und fangen sich gegenseitig auf. Die Vorstellung, wie eine perfekte christliche Gemeinschaft aussehen soll, ist oft sehr konkret in den Köpfen der Leute verankert. Und dann treffen sie sich mit anderen, die wiederum ihre Erwartungen an die Gruppe haben. Irgendwann müssen sie dann enttäuscht feststellen, dass die…

blog_gedanken

Ich packe meinen Koffer

Ich packe meinen Koffer und räume mein Leben gründlich auf. Bisher war ich immer der, der die neuen Spülmaschinentabs besorgen musste, meine Mitbewohner haben die letzten Tabs benutzt. Bisher war ich immer der, der die Heizung im Bad runtergestellt hat, meine Mitbewohner haben zur laufenden Heizung das Fenster gekippt. Bisher war ich immer der, der…

blog_gedanken

Von wegen Alter Adam

Restaurieren oder renovieren – was tun, wenn der Alte Adam hartnäckig festsitzt? Mit Jesus tut sich eine Möglichkeit auf. “Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden!” (2. Korinther 5,17) Jesus verändert jeden ganz individuell. Es ist kein überstülpen oder in den Weg…

blog_gedanken

Freiheit

Gott ist ein Gott der Freiheit. Er lässt zu, dass wir uns für ihn oder gegen ihn entscheiden können. Wir sind frei, seine Gebote zu leben oder nicht. Klingt zunächst problemlos gut. Schwierig wird es, wenn die Anderen dazukommen. Wenn Gott mir die Freiheit lässt, dann ist mein Gegenüber genauso frei. Zur Freiheit des Andern…

blog_gedanken

God is good

God ist good – All the time And all the time – God ist good. Es gibt unendlich viel Leid in der Welt und wir singen: Gott ist gut, zu jeder Zeit. Passt das zusammen? Es klingt erstmal widersprüchlich. Aber Gott ist eben noch mehr. Er ist gut und ein Gott der Freiheit. Das heißt,…

blog_gedanken

Optimismus

Manche Schüler haben grundsätzlich erstmal ein schlechtes Gefühl. Nach dem Motto: Diese Arbeit ging bestimmt daneben. Sie erwarten nichts und können schlimmstenfalls bestätigt werden aber nicht enttäuscht. Außerdem ersparen sie sich eine Blamage vor den Mitschülern, denn die schlechte Note wird ja bereits erwartet. Falls die Arbeit dann doch ganz gut ausfällt, können sie sich…