... singen ist Glückssache

GiO Blog & Berichte

GiO Hike – Neuentdeckungen

Am 14. Mai haben uns Steffi und Chris zum ersten GiO Hike Light auf eine kleine Tour, rings um den Max-Eyth-See, eingeladen. Nach langer Pause eine organisierte Tour an einem wunderbar sonnigen Maisamstag, durch Weinberge mit Neckarblick, auf der Suche nach den Vier Burgen rund um Freiberg und Hofen. Unterwegs viel Zeit für neue Begegnungen,…

Was am Samstag in der GiO-Probe geschah

Nach langer GiO-Pause. …wie tut es meinem Herzen so gut. Es wird gefüllt, es schwappt hinein, in all seine Ecken und Rundungen, ist wieder spürbar. Endlich werde ich wieder daran erinnert, wie fühlt sich mein Glauben an!? … wahrhaftig, sehnsüchtig, kräftig, erfüllend. Ich muss nicht kämpfen, nicht abwägen, nicht verhandeln, nicht hadern, bin nicht enttäuscht….

GiO Hike im Montafon

Nachdem unser traditioneller Gospel-Hike im letzten Jahr wegen dem C-Wort kurzfristig abgesagt werden musste, war es fast schon unwirklich, Anfang Oktober ins Montafon zu reisen. Umso größer war die Freude bei der Ankunft in strahlende Gesichter zu blicken. Ein großes Halli und Hallo erklang in den Fluren, Zimmer wurden verteilt und wie immer, waren die…

Es klingt, lacht und lebt wieder

Es klingt, lacht und lebt wieder in der Friedenskirche! Unser Adventsprojekt Songs from Messiah hat Mitte September gestartet. 350 Sängerinnen und Sänger sind dabei. Aufgrund der notwendigen Abstände beim Singen ist die Platzkapazität auf 120 Personen je Probe in der Friedenskirche beschränkt. So können wir jedem drei bis vier Präsenzproben im Laufe des Projektes anbieten….

GiO in blau-weiß

Wie wird es sich anfühlen, wenn wir alle wieder gemeinsam singen? Gemeinsam live am selben Ort. Diese Frage habe ich mir die letzten anderthalb Jahre oft gestellt. Immer wieder mussten wir Treffen absagen oder uns mit verpixelten Gesichtern und verzerrten Stimmen am Computer begnügen. Schließlich galt Chorsingen in den letzten Monaten als gefährlichstes Hobby der…

Es tut so gut, euch zu sehen!

„Es gibt kein Platzproblem mehr. Ihr könnt gerne noch eure Verwandten aus Norddeutschland einladen“, scherzt Tom bei der zweiten Online-Probe. 500 Singende können teilnehmen. Die Zahl der Registrierten verändert sich. Mal sind es 209, mal 227. Menschen loggen sich ein und aus, lauschen oder singen mit, oder kämpfen mit technischen Problemen. Alles aus dem letzten…

I need you to survive

Hoffnungsvoll aufgrund des kommenden Frühlings und bevorstehender Impfungen, aber auch weiter mit einem Gefühl bremsender Ungewissheit hinsichtlich unserer Chorplanungen. So sind wir in das Jahr 2021 gestartet und gespannt, wie sich die Lücken, die unser Kalender noch bietet, füllen werden! Fast ein ganzes Jahr ohne gemeinsames Singen, Begegnen und Teilen in der Friedenskirche liegt nun hinter…

Corona Blues oder Entdecke die Möglichkeiten

Gar nicht so einfach für einen Chor, dem seit Monaten das Wesentliche fehlt, sich in diesen Zeiten lebendig zu halten. Dennoch haben wir so einige Möglichkeiten entdeckt und neues ausprobiert. Wie auch im „normalen“ Chorleben ohne Corona ist es gut, in manchem den Rhythmus zu halten, auch wenn die Gestaltung etwas anders aussieht als in…